The Baby Goat Icon White
GB Flag IconDE Flag Icon

General Terms and Conditions of Sale.

Scope.

These terms and conditions apply to all purchases made by private customers with ‘The Baby Goat’, belonging to Garage Brewing UG [www.thebabygoat.de/legal/Impressum].

Private customers in this sense are persons domiciled and delivered in the Federal Republic of Germany, insofar as the goods ordered by them cannot be attributed to their commercial or independent professional activity.

Business customers are asked to place orders via direct contact with The Baby Goat through the contact details provided on our Contact Us page.

Prices and shipping costs.

The stated prices are final prices incl. VAT. The amount shown at the time of the binding order applies. In addition, there are shipping costs, which depend on the shipping method and the size and weight of the goods ordered by you. You can find out more about the details at www.thebabygoat.de/legal/shipping-delivery. We shall bear the regular costs of the return shipment, which arise in the event of a return of the goods by you in the exercise of your right of withdrawal (www.thebabygoat.de/legal/withdrawals).  If you exercise your right of withdrawal, we will also refund you the shipping costs.

Payment.

Payment is made on delivery by means of:

  • Apple Pay
  • Google Pay
  • EC / Debit / Credit card
  • PayPal

Late payment.

If you are in default of payment, Garage Brewing UG is entitled to demand default interest of 5 percentage points above the base interest rate p.a. announced by the Deutsche Bundesbank at the time of the order. If Garage Brewing UG has a proven result of higher damage caused by delay, Garage Brewing UG is entitled to assert it.

Retention.

The customer is only entitled to exercise a right of retention to the extent that his counter claim is based on the same contractual relationship.

Delivery.

1) Delivery shall be made to the delivery address specified by the customer, within

  1. Germany
  2. EU*

2) If force majeure (natural disasters, war, civil war, terrorist attack) makes the delivery or any other service permanently impossible, Garage Brewing UG's obligation to perform is excluded. Amounts already paid will be refunded immediately by Garage Brewing UG.

3) Garage Brewing UG may also refuse performance if this requires an effort that is grossly disproportionate to the customer's interest in fulfilling the purchase contract, taking into account the content of the purchase contract and the dictates of good faith. Amounts already paid will be refunded immediately by Garage Brewing UG.

4) Bulky goods (packages with a volume larger than 1 sqm) are usually delivered by freight forwarding. Garage Brewing UG expressly points out that these goods are not carried into the house.

5) Coupons and Vouchers will be delivered by Garage Brewing UG either via E-Mail or Post. A collection option will also be provided to the Customer.

*EU Countries in scope:

Austria, Belgium, Bulgaria, Croatia, Czech Republic, Denmark, Finland, France, Hungary, Italy, Luxembourg, Monaco, Netherlands, Poland, Portugal, Romania, Slovakia, Slovenia, Spain, Sweden.

Consideration for shipping of returns.

1) When returning the goods and accessories, please use the original packaging if possible, even if it is damaged by an opening for the functional test.

2) Please use the fully stamped and addressed return label attached to the delivery of the goods for the return. This is the easiest and most cost-effective way to ship. It has no obligation to use this return procedure. However, if you choose an unnecessarily expensive shipping method, you may be obliged to pay us the increased costs compared to a cheap shipping method.

Rights of defects.

1) A defective product (warranty claim) will be replaced by Garage Brewing UG at the customer's discretion by a defect-free replacement or professional repair (subsequent performance) at the customer's expense. The customer is informed that there is no warranty claim if the product had the agreed quality at the time of the transfer of risk. Warranty does not apply, in particular in the following cases:

  • in the event of damage caused to the customer by misuse or improper use;
  • in the event of damage caused by exposure to harmful external influences on the part of the customer (in particular extreme temperatures, humidity, exceptional physical or electrical stress, voltage fluctuations, lightning, static electricity, fire).

2) Garage Brewing UG also makes no representations for an error caused by improper repair by a service partner not authorized by the manufacturer.

3) If the type of subsequent performance requested by the customer (replacement delivery or repair) requires an effort that is grossly disproportionate to the customer's interest in performance in view of the product price, taking into account the content of the contract and the requirements of good faith - whereby in particular the value of the object of purchase in a defect-free condition, the significance of the defect and the question of whether the other type of subsequent performance can be resorted to without significant disadvantages for the customer must be taken into account - the customer's claim shall be limited to the respective other type of subsequent performance. The right of Garage Brewing UG to also refuse this other type of subsequent performance under the aforementioned condition remains unaffected.

4) Both in the event of repair and in the case of replacement delivery, the customer is obliged to send the product to the return address indicated by Garage Brewing UG at the expense of Garage Brewing UG, stating the order number. Before submitting, the customer must remove items inserted by him from the product. Garage Brewing UG is not obliged to inspect the product for the installation of such objects. Garage Brewing UG shall not be liable for the loss of such items, unless it was readily apparent at the time of the return of the Garage Brewing UG product that such an item has been inserted into the product (in this case, Garage Brewing UG informs the customer and holds the item ready for collection by the customer; the customer bears the costs incurred). The customer must also, before sending in a product for repair or replacement, make separate backup copies of the system software on the product, the applications and all data on a separate data carrier and disable all passwords. Liability for data loss is not assumed. It is also the responsibility of the customer, after the repaired product or replacement product has been returned, to install the software and data and to reactivate the passwords.

5) If the customer submits the goods in order to receive an exchange product, the return of the defective product shall be based on the following proviso: If the customer was able to use the goods between delivery and return in defect-free condition, the customer must refund the value of the uses drawn by him. The customer shall compensate for the loss or further deterioration of the goods in the period between delivery of the goods and the return of the goods for the non-loss of the goods or for the impossibility of returning the goods, which did not occur as a matter of defect due to the defect. The customer has no compensation for the deterioration of the goods caused by the intended use of the goods. The obligation to replace value also applies for the return of a defective product in the event of a warranty,

  • if the defect entitling the customer to withdraw from the contract only became apparent shown during the processing or redesign;
  • if Garage Brewing UG is responsible for the deterioration or loss or if the damage would also have occurred at Garage Brewing UG;
  • if the deterioration or loss has occurred at the customer's premises, although the customer has exercised the care he is accustomed to exercising in his own affairs.

6) The customer's liability for damages in the event of a breach of the obligation to return goods for which the customer is responsible shall be governed by the statutory provisions.

7) The customer may, at its option, withdraw from the contract or reduce the purchase price if the repair or replacement delivery has not resulted in a condition of the product in accordance with the contract within a reasonable period of time.

8) In addition, there may also be claims against the manufacturer under a warranty granted by the latter, which are governed by the relevant warranty conditions.

9) The legal warranty of Garage Brewing UG ends two years from delivery of the goods. The period begins with the receipt of the goods.

Liability.

1) In the event of slight negligence, Garage Brewing UG shall only be liable in the event of a breach of material contractual obligations and limited to the foreseeable damage. This limitation does not apply in case of injury to life, body and health. Garage Brewing UG is not liable for other damages caused by slight negligence due to a defect of the object of purchase

2) Irrespective of any fault on the part of Garage Brewing UG, any liability on the part of Garage Brewing UG in the event of fraudulent concealment of the defect or from the assumption of a guarantee remains unaffected. The manufacturer's warranty is a warranty of the manufacturer and does not constitute an assumption of a warranty by Garage Brewing UG.

3) Garage Brewing UG is also responsible for the impossibility of delivery occurring by chance during its delay, unless the damage would have occurred even if the delivery had been made on time.

4) The personal liability of the legal representatives, vicarious agents and employees of Garage Brewing UG for damages caused by them due to slight negligence is excluded.

Applicable law.

The contract concluded between you and Garage Brewing UG shall be governed exclusively by the laws of the Federal Republic of Germany to the express exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods. The mandatory provisions of the state in which you have your habitual residence remain unaffected.

Jurisdiction.

If, contrary to the information you provided when placing your order, you do not have a place of residence in the Federal Republic of Germany, or if you move your place of residence abroad after concluding the contract, or if your place of residence is not known at the time the action is filed, the place of jurisdiction for all disputes arising from and in connection with the contractual relationship shall be the Federal Republic of Germany.

Minors.

If goods are purchased that are subject to the protection of minors, appropriate age verification will be carried out to verify the identity and age of the buyer. An age check of the delivery recipient is the responsibility of the delivery service provider. Should delivery not be possible due to their being no suitably-aged individual to receive the package, the failure of the delivery is the fault of the buyer.

 

Dispute resolution.

General information requirements for alternative dispute resolution in accordance with Article 14 (1) ODR Regulation and § 36 VSBG (Consumer Dispute Resolution Act):

The European Commission provides a platform for online dispute resolution (OS), which can be found at this address: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. We are not obliged or willing to participate in a dispute resolution procedure before a consumer arbitration board.

Final provisions.

1) Should individual provisions of this contract be or become ineffective or void in whole or in part, this shall not affect the validity of the remaining contract, insofar as a contractual partner is not unduly disadvantaged by this.

2) Amendments or additions to this contract must be made in writing.

Allgemeine Verkaufsbedingungen.

Geltungsbereich.

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei ‚The Baby Goat’, eine Marke von Garage Brewing UG [www.thebabygoat.de/legal/impressum], die von Privatkunden getätigt werden.

Privatkunden in diesem Sinne sind Personen mit Wohnsitz und Lieferadresse in der Bundesrepublik Deutschland, soweit die von ihnen bestellten Waren weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Geschäftskunden werden gebeten, Bestellungen direkt mit den Kontaktdaten, verfügbar über den ‚Contact Us‘ Seite zu tätigen.

Preise und Versandkosten.

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist. Hinzu kommen Versandkosten, die von der Versandart und der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware(n) abhängig sind. Über die Einzelheiten können Sie sich unter [www.thebabygoat.de/legal/shipping-delivery] informieren. Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, die im Falle einer Rückgabe der Ware durch Sie in Ausübung Ihres Widerrufsrechts (www.thebabygoat.de/legal/withdrawals) entstehen, tragen wir. Bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts erstatten wir Ihnen auch die Versandkosten zurück.

Zahlung.

Die Bezahlung erfolgt bei Lieferung mittels:

  • Apple Pay
  • Google Pay
  • EC / Debit / Kreditkarte
  • PayPal

Zahlungsverzug.

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist Garage Brewing UG berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Deutschen Bundesbank für den Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Garage Brewing UG ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Garage Brewing UG berechtigt, diesen geltend zu machen.

Zurückbehaltungsrecht.

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Lieferung.

1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, innerhalb von

  • Deutschland
  • EU*

2) Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von Garage Brewing UG ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von Garage Brewing UG unverzüglich erstattet.

3) Garage Brewing UG kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von Garage Brewing UG unverzüglich erstattet.

4) Sperrgut (Pakete mit einem größeren Volumen als 1 qm) werden in der Regel per Spedition geliefert. Garage Brewing UG weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Ware nicht ins Haus getragen wird.

5) Gutscheine und Coupons werden von Garage Brewing UG entweder per E-Mail oder per Post zugestellt. Eine Abholmöglichkeit wird dem Kunden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

*In-Scope EU Lände:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Fnnland, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn.

Günstige Versandart bei Rücksendung.

1) Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung der Ware und des Zubehörs nach Möglichkeit die Originalverpackung, auch wenn diese durch eine Öffnung zur Funktionsprüfung beschädigt sein sollte.

2) Bitte verwenden Sie zur Rücksendung den der Warenlieferung beigefügten, vollständig frankierten und adressierten Rücksendeaufkleber. Es handelt sich dabei um die einfachste und kostengünstigste Versandmöglichkeit. Sie trifft keine Verpflichtung zur Verwendung dieses Rücksendeverfahrens. Wenn Sie allerdings eine unnötig teure Versandart wählen, können Sie unter Umständen verpflichtet sein, die gegenüber einer günstigen Versandart erhöhten Kosten an uns zu zahlen.

Mängelrechte.

1) Ein bereits bei der Lieferung mangelhaftes Produkt (Gewährleistungsfall) wird Garage Brewing UG nach Wahl des Kunden auf Kosten von Garage Brewing UG durch ein mangelfreies ersetzen oder fachgerecht reparieren lassen (Nacherfüllung). Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass kein Gewährleistungsfall vorliegt, wenn das Produkt bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hatte. Ein Gewährleistungsfall liegt insbesondere in folgenden Fällen nicht vor:

  • bei Schäden, die beim Kunden durch Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind,
  • bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass die Produkte beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt worden sind (insbesondere extremen Temperaturen, Feuchtigkeit, außergewöhnlicher physikalischer oder elektrischer Beanspruchung, Spannungsschwankungen, Blitzschlag, statischer Elektrizität, Feuer).

2) Garage Brewing UG leistet ferner keine Gewähr für einen Fehler, der durch unsachgemäße Reparatur durch einen nicht vom Hersteller autorisierten Servicepartner entstanden ist.

3) Erfordert die vom Kunden gewünschte Art der Nacherfüllung (Ersatzlieferung oder Reparatur) einen Aufwand, der in Anbetracht des Produktpreises unter Beachtung des Vertragsinhaltes und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Leistungsinteresse des Kunden steht – wobei insbesondere der Wert des Kaufgegenstandes im mangelfreien Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen sind, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden zurückgegriffen werden kann – beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf die jeweils andere Art der Nacherfüllung. Das Recht von Garage Brewing UG, auch diese andere Art der Nacherfüllung unter der vorgenannten Voraussetzung zu verweigern, bleibt unberührt.

4) Sowohl für den Fall der Reparatur als auch für den Fall der Ersatzlieferung ist der Kunde verpflichtet, das Produkt auf Kosten von Garage Brewing UG unter Angabe der Auftragsnummer an die von ihr angegebene Rücksendeadresse einzusenden. Vor der Einsendung hat der Kunde von ihm eingefügte Gegenstände aus dem Produkt zu entfernen. Garage Brewing UG ist nicht verpflichtet, das Produkt auf den Einbau solcher Gegenstände zu untersuchen. Für den Verlust solcher Gegenstände haftet Garage Brewing UG nicht, es sei denn, es war bei Rücknahme des Produktes für Garage Brewing UG ohne Weiteres erkennbar, dass ein solcher Gegenstand in das Produkt eingefügt worden ist (in diesem Fall informiert Garage Brewing UG den Kunden und hält den Gegenstand für den Kunden zur Abholung bereit; der Kunde trägt die dabei entstehenden Kosten). Der Kunde hat zudem, bevor er ein Produkt zur Reparatur oder zum Austausch einsendet, gegebenenfalls separate Sicherungskopien der auf dem Produkt befindlichen Systemsoftware, der Anwendungen und aller Daten auf einem separaten Datenträger zu erstellen und alle Passwörter zu deaktivieren. Eine Haftung für Datenverlust wird nicht übernommen. Ebenso obliegt es dem Kunden, nachdem ihm das reparierte Produkt oder das Ersatzprodukt zurückgesandt worden ist, die Software und Daten zu installieren und die Passwörter zu reaktivieren.

5) Sendet der Kunde die Ware ein, um ein Austauschprodukt zu bekommen, richtet sich die Rückgewähr des mangelhaften Produktes nach folgender Maßgabe: Sofern der Kunde die Ware zwischen Lieferung und Rücksendung in mangelfreiem Zustand benutzen konnte, hat dieser den Wert der von ihm gezogenen Nutzungen zu erstatten. Für einen nicht durch den Mangel eingetretenen Untergang oder die weitere Verschlechterung der Ware sowie für die nicht durch den Mangel eingetretene Unmöglichkeit der Herausgabe der Ware im Zeitraum zwischen Lieferung der Ware und Rücksendung der Ware hat der Kunde Wertersatz zu leisten. Der Kunde hat keinen Wertersatz für die durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entstandene Verschlechterung der Ware zu leisten. Die Pflicht zum Wertersatz entfällt für die Rücksendung eines mangelhaften Produktes im Gewährleistungsfall ferner,

  • wenn sich der zum Rücktritt berechtigende Mangel erst während der Verarbeitung oder Umgestaltung gezeigt hat,
  • wenn Garage Brewing UG die Verschlechterung oder den Untergang zu vertreten hat oder der Schaden auch bei Garage Brewing UG eingetreten wäre,
  • wenn die Verschlechterung oder der Untergang beim Kunden eingetreten ist, obwohl dieser diejenige Sorgfalt beachtet hat, die er in eigenen Angelegenheiten anzuwenden pflegt.

6) Die Schadensersatzpflicht des Kunden bei einer vom Kunden zu vertretenden Verletzung der Rücksendungspflicht richtet sich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

7) Der Kunde kann nach seiner Wahl vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern, wenn die Reparatur oder Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist nicht zu einem vertragsgerechten Zustand des Produktes geführt hat.

8) Darüber hinaus können auch Ansprüche gegen den Hersteller im Rahmen einer von diesem eingeräumten Garantie bestehen, die sich nach den entsprechenden Garantiebedingungen richten.

9) Die gesetzliche Gewährleistung von Garage Brewing UG endet zwei Jahre ab Lieferung der Ware. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware.

Haftung.

1) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Garage Brewing UG nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet Garage Brewing UG nicht.

2) Unabhängig von einem Verschulden von Garage Brewing UG bleibt eine Haftung von Garage Brewing UG bei arglistigem Verschweigen des Mangels oder aus der Übernahme einer Garantie unberührt. Die Herstellergarantie ist eine Garantie des Herstellers und stellt keine Übernahme einer Garantie durch Garage Brewing UG dar.

3) Garage Brewing UG ist auch für die während ihres Verzugs durch Zufall eintretende Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten wäre.

4) Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von Garage Brewing UG für von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden.

Anwendbares Recht.

Der zwischen Ihnen und Garage Brewing UG abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Gerichtsstand.

Sofern Sie entgegen Ihren Angaben bei der Bestellung keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben oder nach Vertragsabschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis der Bundesrepublik Deutschland.

Jugendschutz.

Sollten Waren gekauft werden, die dem Jugendschutz unterliegen, wird durch geeignete Maßnahmen eine Altersverifikation durchgeführt, um die Identität und das Alter des Käufers zu überprüfen. Eine Altersverifikation des Zustellungsempfängers liegt in der Verantwortung des Zustellungsdienstleisters. Sollte eine Zustellung nicht möglich sein, weil keine volljährige Person das Paket in Empfang nehmen kann, liegt das Scheitern der Zustellung im Verantwortungsbereich des Käufers.

Streitbeilegung.

Allgemeine Informationspflichten zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz):

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ . Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit.

Schlussbestimmungen.

1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt, insoweit ein Vertragspartner hierdurch nicht unangemessen benachteiligt wird.

2) Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.